Photographie Manfred Rößmann

| Bäume | Regionen | Bühne | Kunst | Aktiononen | Offenbach |

Startseite / Bäume / Regional / BRD / Hessen / Südhessen / Darmstadt / Jägertoreiche Darmstadt-Kranichstein [11]

Jägertoreiche(n) in Darmstadt-Kranichstein

Einst waren es zwei. Und es waren bzw. ist ein Naturdenkmal. Seit dem 18.5.2014 ist es nur noch eine. Die beiden Jägertoreichen bildeten quasi ein Stadttor am Ende der Jägertorstraße. Diese wurde ausgebaut, sodaß die nunmehr gefällte Eiche auf einer schmalen Insel in der Straßenmitte zu stehen kam. Die Belastung durch den Autoverkehr hat sie nicht vertragen. Sie kränkelte zunehmend. Zwei externe Fotos (Wikipedia) zeigen den ursprünglichen Zustand mit zwei Eichen bw. die gefällte Eiche.

Gepflanzt wurden die Eichen 1615-1665, also etwa zur Zeit des Dreißigjährigen Krieges. Der Umfang beträgt: @1m: 5,68; @ 1,3m:  5,42m

0 Kommentar