Photographie Manfred Rößmann

| Bäume | Regionen | Bühne | Kunst | Aktiononen | Offenbach |

Startseite / Bäume / Regional / BRD / Brandenburg / Landschaftspark Hoppenrade

Landschaftspark Hoppenrade

Der Landschaftspark Hoppenrade wurde einst Perle der Prignitz genannt. Das sieht man ihm immer noch an. Auf den ersten Blick ist er noch immer sehr beeindruckend. Man sieht aber leider auch leicht, dass die erforderlichen Mittel für Pflege und Erhalt nicht zur Verfügung gestellt werden.

Beeindruckend sind vor allem die Sichten und der Baumbestand. Gleich hinter dem Gutshaus steht die gewaltige Rotbuche, die mit ihrem Stammumfang von 8,85 @ 1,3 m die stärkste Buche in Deutschland ist. Gekeimt ist sie um 1700.

Einge wenige weitere Bäume werden hier vorgestellt. Von diesen ist insbesondere die Farnblättrige Rotbuche am Cederbach hervorzuheben. Dieser seltene Baum ist leider durch Biberbiss geschädigt. Das wird er leider nicht lange überleben.

0 Kommentar