Photographie Manfred Rößmann

| Bäume | Regionen | Bühne | Kunst | Aktiononen | Offenbach |

Startseite / Bäume / Regional / BRD / Bayern / Unterfranken / Klingenberg am Main [3]

Gerichtslinde in Klingenberg

Die Gerichtslinde in Klingenberg ist nicht sehr bekannt. Ihre Keimzeit war um 1200. Im Mittelalter soll unter ihr das Stadtgericht getagt haben. Zeitungsberichten zur Folge soll sie vor einigen Jahren in sich zusammengestürzt sein. Nur die Stammreste blieben übrig. Ob diese wenigstens stehen bleiben durften ist nicht weiter bekannt.

0 Kommentar