Photographie Manfred Rößmann

| Bäume | Regionen | Bühne | Kunst | Aktiononen | Offenbach |

Startseite / Bäume / Regional / BRD / Hessen / Südhessen / Frankfurt am Main / Rosskastinie auf dem Schäferköppel [4]

Rosskastinie auf dem Schäferköppel

Der Umfang beträgt ca. 5,3 m. Gekeimt ist sie zwischen 1700 und 1800.

Die Kastanie steht in Nieder-Erlenbach auf dem Schäferköppel. Vermutlich ist sie ein alter Grenzbaum. Sie hat eine volle Krone mit einem markanten Seitenast. In genügendem Abstand ist für Nachwuchs gesorgt. Nicht bekannt ist, ob der Nachwuchs von diesem Baum abstammt. Die Kastanie bietet einen schönen Kontrast zu den i.d. Nähe stehenden Windmühlen.

0 Kommentar