Photographie Manfred Rößmann

| Bäume | Regionen | Bühne | Kunst | Aktiononen | Offenbach |

Startseite / Regionen / Hessen / Hanau / Skulpturen im Schlosspark Philippsruhe [8]

Skulpturen im Schlosspark Philippsruhe

Der Skulpturenpark-Schloss-Philippsruhe ist ein Skulpturenpark, der in der historischen Parkanlage des Schlosses Philippsruhe und am angrenzenden Mainufer in Hanau-Kesselstadt nach Bildhauersymposien in den Jahren 1986, 1988 und 1990 eingerichtet wurde. Dazu wurden jeweils drei Bildhauer eingeladen.

Teilnehmende Künstler

Claus Bury : Engpass (1990) - noch kein Foto

Michael Croissant : Hanauer Kopf (1986)

Gerson Fehrenbach : Große Figur (1959) - noch kein Foto

Nikolaus Gerhart : Horizontale-Vertikale (1988)

Robert Kögel : Kern und Peripherie (1999) - noch kein Foto

Alf Lechner : Große Kreisteilung mit Kugel (1987)

Heinz-Günter Prager : Großes Kreuzstück 3/88 (1988)

James Reineking : Träger/Terenon (1985)

Klaus Simon : Draußen ist in der Stadt (1986)

 

Ein Werk von Edgar Gutbub, ebenfalls aus diesen Symposien hervorgegangen, befindet sich in der Parkanlage an der Nußallee in Hanau.

Weblinks

Website Welt der Form: Skulpturenpark Schloss Philippsruhe (empfehlenswert!)

zuzuku – Skulpturen im öffentlichen Raum Skulpturen im Park Schloss Philippsruhe

 

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Skulpturenpark_Schloss_Philippsruhe (16.08.2016)

 

0 Kommentar